Adam Schmitt

Königsfreunde - Band 2

Königsfreunde - Die Geschichte geht weiter!Seit einem halben Jahr leben Clara und Robin nun zusammen, aber bis heute hat er ihr keinen Heiratsantrag gemacht. Und leider ist Robin als junger König nicht nur sehr beschäftigt, sondern auch begehrt - als Heiratskandidat für Prinzessinnen aus den Nachbarreichen. Schon bald läuft Besuch auf im Palast, und die Königinnen sind nicht zimperlich, wenn es darum geht, Clara als unerwünschte Nebenbuhlerin loszuwerden ...Kennt ihr schon Adam - eine Königsfreundegeschichte? Wenn nicht, solltet ihr Adam vor diesem Band 2 lesen. Robin rettet einem Sklavenjungen das Leben. Der schüchterne kleine Adam hat aber eine große Leidenschaft - Bücher! Der talentierte Schreiber wird Robin auch in Band 2 eine große Hilfe sein.
Adam - Eine Königsfreunde-Geschichte

Der junge Adam ist seit seiner Kindheit in der Sklaverei gefangen. Jetzt kommt er in das Alter, in dem er zur unverkäuflichen Ware wird. Er ist zu schwach für die Arbeit und keiner will den Jungen mit den Narben und den tiefschwarzen Augen kaufen.Aber wenn Adam keinen Käufer findet, wird er getötet. Zusammen mit anderen "nutzlosen" Jungen seines Alters versucht er zu überleben.Diese Geschichte beginnt wenige Monate nach dem Ende von »Königsfreunde-Band 1« und führt euch an den zweiten Band heran. Ihr könnt sie aber auch als Einzeltitel lesen. Ihr lernt hier Adam kennen, der in Band 2 eine große Rolle spielen wird. Viel Spaß mit dieser Zusatzgeschichte!
Speechless
Candlewick
EUR 13,07
Die Meistersinger von Nürnberg
Orfeo d'Or (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
EUR 32,99
ORF 917154; ORFEO - Germania; Classica Lirica
Demolition
Parasol
EUR 8,99
Herr Lehmann
Universum Film GmbH
EUR 6,71
Silbermann-Orgel Villingen
Ars Musici
EUR 8,95
40.06
A German Reader
Franklin Classics
EUR 16,00
Illiterature
Rhino/Warner Records
EUR 9,99
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe (+ Audio-CD) [Special Edition]
EuroVideo Medien GmbH
EUR 23,89
Robert Zimmermann ist 26 Jahre alt, Designer von Videospielen, jung, trendy und cool. Er hat sein Leben mit Familientreffen im wohl behüteten Elternhaus, den virtuellen Welten seines Berufes und die Beziehung zu seiner Kollegin Lorna bestens im Griff. Als er allerdings zufällig der attraktiven, lebenserfahrenen aber deutlich älteren Monika gegenübersteht, schlägt die Liebe wie ein Blitz ein und sorgt für Verwirrung. Bei näheren Hinsehen geht es zu Roberts Verwirrung den Menschen in seiner Umgebung ähnlich: sein Vater entdeckt eine verspätete Jugendlichkeit, seine Mutter poetische Neigungen, seine lesbische Schwester ihren Kinderwunsch und sein bester Freund Ole die Tücken der Kontaktanzeigenwelt. Während Robert sich um Monikas Zuneigung bemüht, öffnet sich mehr und mehr sein Blick für die Vielfalt und Allgegenwart der Wunder, die die Liebe mit sich bringt.
Janus's Gaze: Essays on Carl Schmitt (English Edition)
Duke University Press Books
First published in Italian in 2008 and appearing here in English for the first time, Janus's Gaze is the culmination of Carlo Galli's ongoing critique of the work of Carl Schmitt. Galli argues that Schmitt's main accomplishment, as well as the thread that unifies his oeuvre, is his construction of a genealogy of the modern that explains how modernity's compulsory drive to achieve order is both necessary and impossible. Galli addresses five key problems in Schmitt's thought: his relation to the state, the significance of his concept of political theology, his readings of Machiavelli and Spinoza, his relation to Leo Strauss, and his relevance for contemporary political theory. Galli emphasizes the importance of passing through Schmitt’s thought—and, more important, beyond Schmitt’s thought—if we are to achieve insight into the problems of the global age. Adam Sitze provides an illuminating introduction to Schmitt and Galli's reading of him.