Arntz

Schematherapie in der Praxis: Mit E-Book inside
Beltz
EUR 44,95
Mit E-Book insideGebundenes BuchGitta Jacob und Arnoud Arntz zeigen, welche Modusklassen es gibt und wie der Therapeut das Modus-Fallkonzept erarbeitet und dem Patienten vermittelt. Die schematherapeutischen Interventionen wie z. B. Stuhldialoge oder Imaginationen werden modusspezifisch vorgestellt. Fallbeispiele unterschiedlicher Patiententypen veranschaulichen das therapeutische Vorgehen. Mit FAQs zu jedem Kapitel.Die 2. Auflage vertieft das Thema der Unterwerfung, behandelt neu auch das Thema "Trotz" bei kindlichen Modi und greift auf neue Wirksamkeitsnachweise zur Schematherapie auf.Aus dem Inhalt: Moduskonzept ¿ Überwinden von Bewältigungsmodi ¿ Umgang mit verletzbaren, wütenden und impulsiven Kindmodi ¿ Interventionen bei dysfunktionalen Elternmodi ¿ Stärkung des gesunden Erwachsenenmodus
Einführung in die Terminologiearbeit
Olms, Georg
EUR 20,99
7. vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Olms Verlag, Hildesheim, 2014. XII/335 S., kartoniert - neuwertig/original verlagsfrisch verschweißt -
Rennintelligenz: Wie du selbst die schnellsten Gegner schlägst
Books on Demand
Motorsport ist deshalb so faszinierend, weil die Fahrer innerhalb kürzester Zeit Entscheidungen treffen müssen. Gaspedalstellung, Lenkradeinschlag, Strategie, Position des eigenen Fahrzeugs und der Konkurrenten: alles ändert sich auf der Rennstrecke in Bruchteilen von Sekunden. Die Fahrer müssen jede Bewegung der Gegner um sie herum antizipieren, analysieren und blitzschnell reagieren können. Denjenigen Fahrern, die nicht nur schnell fahren können, sondern darüber hinaus in der Lage sind, Rennsituationen jederzeit richtig einzuschätzen und entsprechend zu reagieren, bescheinigt man eine hohe Rennintelligenz.Dieses Buch ist für alle (Hobby-) Rennfahrer, die auf der Rennstrecke bessere Entscheidungen treffen wollen und ihre Rennintelligenz erhöhen möchten. In 50 Rennsituationen kann der Leser in die Rolle eines Fahrers schlüpfen und sich zwischen mehreren Optionen entscheiden. In jeder Situation bekommt er unmittelbar Feedback zu seiner Entscheidung. Um nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch besser zu werden, findet der Leser in diesem Buch 10 Übungen für die Rennstrecke. Darüber hinaus gibt es zusätzliches Videomaterial, in dem weitere Situationen vom Autor dieses Buches analysiert werden.
GODSPELL - Original Hannover Cast 2002
Strube
EUR 26,98
Stephen Schwartzs Musical-Klassiker in der deutschen Fassung von Christian Gundlach! 18 Tracks.
Die Kanzler und ihre Familien: Wie das Privatleben die deutsche Politik prägt
DUMONT Buchverlag
Konrad Adenauer hatte acht Kinder, das weiß heute kaum jemand mehr, weil es damals kaum der Rede wert war. Helmut Kohl versuchte in den Siebzigern und Achtzigern, den Deutschen das Ideal der heilen Kleinfamilie zu demonstrieren. Gerhard Schröder machte dann Patchwork auch im Kanzleramt bekannt. Und Angela Merkel? Sie hat keine Kinder, konzentriert sich auf die Arbeit, auch das kennen viele Deutsche. Wie sich unsere Gesellschaft verändert hat, zeigt sich auch an den Menschen, die dieses Land regiert haben. Ihre Vorstellungen von Familie wiederum haben Deutschland geprägt. So sprach sich Helmut Kohl vor dem Bundestag für die Hausfrauenehe aus. Dominierten Sicherheit und Wirtschaft die Politik des Exsoldaten Helmut Schmidt. Und Gerhard Schröder tat so viel für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wie kein anderer Kanzler.Die Journalisten Jochen Arntz und Holger Schmale entwerfen anhand der Kanzlerfamilien ein faszinierendes Panorama dieses Landes.
1964 - Deutschlands stärkster Jahrgang
Süddeutsche Zeitung Edition
EUR 15,00
Deutschlands stärkster JahrgangGebundenes Buch1964: Dieses Jahr ist ein ganz besonderes. Nein, die Deutschen wurden nicht Fußballweltmeister, sie flogen auch nicht zum Mond. Aber sie bekamen so viele Kinder wie nie in der Nachkriegszeit. Genau 1.357.304 Menschen kamen damals in der Bundesrepublik und der DDR zur Welt die Zahl ist größer als die der Einwohner von Luxemburg, Liechtenstein, Monaco, Malta und Andorra zusammengenommen. Zum Jahrgang 64 gehören Menschen wie Jan-Josef Liefers, Ilse Aigner, Jürgen Klinsmann, Johannes B. Kerner und Nicole. Bald werden sie 50. Sie sind noch immer die Meisten, und viele von ihnen prägen dieses Land. Zeit für ein Buch zum Fest. Zeit für eine Zeitreise und eine erste Bilanz.
Handbuch der Runenkunde
Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung
u01350-r ARNTZ Family Name Bar & Grill Cold Beer Neon Light Sign Barlicht Neonlicht Lichtwerbung
ADV PRO
EUR 27,99
Mit einem Neonlight verleihen Sie ihrem Ambiente im handumdrehen ein neues Aussehen. Dreidimensionale Abbildung durch perfekten Schliff und Beleuchtung.
What the Bleep Do We (K)now?! (Einzel-DVD)
Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
EUR 7,98
Der Katakombenpakt: Für eine dienende und arme Kirche (Topos Taschenbücher)
Topos
Vierzig Bischöfe aus aller Welt versammelten sich gegen Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils in der römischen Domitilla-Katakombe, um einen Pakt zu schließen: Sie verpflichteten sich selbst zu einem einfachen Lebensstil, zum Verzicht auf alle Privilegien und dazu, dass die Armen im Mittelpunkt ihrer pastoralen Sorge stehen wurden. Fünfzig Jahre danach ist es Papst Franziskus selbst, der sagt: "Wie sehr wünsche ich mir eine arme Kirche, eine Kirche der Armen!" Norbert Arntz schildert die atemberaubende Wirkungsgeschichte des Katakombenpaktes. Vor allem aber stellt er die Persönlichkeiten vor, die diesen Pakt geschlossen haben.
Meine Rechte danach: Die Versorgung der Berufssoldaten; Alle Ansprüche ausschöpfen
Walhalla Digital
Die wichtigsten Änderungen aus dem AttraktivitätssteigerungsgesetzSpätestens zum Ende der Dienstzeit stellen sich für Berufssoldaten entscheidende Fragen zur künftigen finanziellen Absicherung.Auch für die bereits im Ruhestand befindlichen Soldaten ist die Kenntnis der aktuellen Vorschriften wegen häufiger Veränderungen im Versorgungsrecht maßgeblich.Meine Rechte danach informiert umfassend und verständlich über die Kernfragen der Versorgung der Berufssoldaten:RuhegehaltHinzuverdienstKranken-, Pflege-, Renten-, ArbeitslosenversicherungRuhensregelungenHinterbliebenenversorgungAuslands-/EinsatzversorgungWehrdienstbeschädigung, DienstunfähigkeitVersorgungsänderungsgesetzVersorgungsausgleich bei EhescheidungVersorgung für Soldaten mit Vordienstzeiten NVAAltersvorsorge und ihre steuerliche Behandlung