Assmann

Achsenzeit: Eine Archäologie der Moderne
C.H.Beck
EUR 26,95
2018 Illustration, Karte Festeinband 23 cm, 586 g München 352 Seiten [Modernes Antiquariat Geschichte ]
Menschenrechte und Menschenpflichten: Schlüsselbegriffe für eine humane Gesellschaft
Picus Verlag
EUR 22,00
Schlüsselbegriffe für eine humane GesellschaftGebundenes BuchIn der aktuellen Flüchtlingsdebatte stellt sich immer dringlicher die Frage nach einem neuen Gesellschaftsvertrag. Dabei sind insbesondere drei Aspekte zu berücksichtigen: erstens die politische Durchsetzung von Menschenrechten als eine moderne Errungenschaft der Geschichte; zweitens die soziale Unterfütterung dieses rechtlichen Schutzes durch uralte kulturelle Werte wie Empathie und Solidarität, und drittens ein Kanon von Regeln des fairen und respektvollen Zusammenlebens unter Einheimischen und Zugewanderten. Für diesen Kanon, der jenseits kultureller Differenzen als gemeinsame Verpflichtung anerkannt wird, schlägt Aleida Assmann den Begriff der "Menschenpflichten" vor, deren fünftausendjährige Geschichte sie rekonstruiert und für die Gegenwart aktualisiert.
Totale Religion: Ursprünge und Formen puritanischer Verschärfung
Picus Verlag
EUR 20,00
Ursprünge und Formen puritanischer VerschärfungGebundenes BuchDie weltweite Bedrohung durch religiös motivierten Terrorismus und Gewalt scheint größer zu sein als je zuvor. Kann es sein, dass das radikale Antlitz des Islamismus nicht so sehr die Eigenheit einer bestimmten Religion ist, sondern auf eine Gemeinsamkeit aller monotheistischen Varianten verweist?Der Ägyptologe und Kulturtheoretiker Jan Assmann geht dem möglichen Zusammenhang zwischen Gewaltbereitschaft und dem absoluten Wahrheitsanspruch der monotheistischen Religionen nach. Dabei geht es nicht um die Frage, ob der Monotheismus sich historisch mit Gewalt durchgesetzt hat, sondern erstens, warum er die Geschichte seiner Durchsetzung in den biblischen Texten in so brachialen Formen der Gewalt erinnert und dargestellt hat, und zweitens, unter welchen historischen Bedingungen diese Sprache der Gewalt in Taten umschlägt.
Der europäische Traum: Vier Lehren aus der Geschichte
C.H.Beck
EUR 12,90
Vier Lehren aus der GeschichteBroschiertes BuchDas Symbol der EU ist der Sternenkreis. Lange Zeit haben wir dieses Motiv im Rahmen der offiziellen Rhetorik der EU als Symbol für die 'Einheit in der Vielfalt' gesehen. Heute müssen wir uns jedoch mit größerem Ernst fragen: Was hält die Sterne noch zusammen und davon ab, auseinanderzufallen? Besitzt Europa ein Leitbild? In Analogie zum 'amerikanischen Traum' entfaltet Aleida Assmann in diesem Buch den 'europäischen Traum' und meint damit vier Lehren, die die Europäer aus der Geschichte gezogen haben. Sie machen das offene Projekt Europa aus. Ob es eine Zukunft hat oder nicht, hängt deshalb nicht zuletzt davon ab, ob diese Lehren weiterhin als eine gemeinsame Grundorientierung anerkannt und umgesetzt werden.
Der lange Schatten der Vergangenheit: Erinnerungskultur und Geschichtspolitik
C.H.Beck
EUR 19,95
Wir haben das 20. Jahrhundert verlassen, aber es hat uns nicht verlassen. Während es immer weniger Zeitzeugen und Überlebende von Zweitem Weltkrieg und Holocaust gibt, sind wir mehr als sechzig Jahre nach den traumatischen Ereignissen weiterhin intensiv damit beschäftigt, dieser Vergangenheit eine Erinnerungsgestalt zu geben. Aleida Asmann untersucht in diesem klar und anschaulich geschriebenen Buch, das sich beherzt über Fächergrenzen hinwegsetzt, unterschiedliche Wege, die von individuellen zu kollektiven Konstruktionen der Vergangenheit führen, und geht den Spannungen zwischen persönlicher Erfahrung und offiziellem Gedenken nach. Ein unentbehrlicher Wegweiser für alle, die nach der Gegenwart und der Zukunft der Erinnerung fragen.
Die Mosaische Unterscheidung: oder der Preis des Monotheismus
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
EUR 26,00
Broschiertes BuchOb Christentum, Judentum oder Islam - alle monotheistischen Weltreligionen sind Kinder einer Revolution: die Ablösung der vielen Götter durch den alleinigen Gott. Diese Umwälzung brachte für unsere Vorstellung von der Welt, für unser Menschenbild und für unsere Ethik fundamentale Veränderungen mit sich. Dass der Kultur- und Religionstheoretiker Jan Assmann sie zugleich als Quelle von Intoleranz, Gewalt, Hass und Ausgrenzung sieht, macht seinen Essay zu einer explosiven Provokation.
Exodus: Die Revolution der Alten Welt
C.H.Beck
EUR 29,95
Buchgemeinschaften; ; Leinen; Gebraucht - Akzeptabel; ; Deutsch; 747Seiten;
Thomas Mann und Ägypten: Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen
C.H.Beck
EUR 24,95
Mythos und Monotheismus in den JosephsromanenGebundenes BuchJan Assmann geht den bahnbrechenden religions- und kulturwissenschaftlichen Einsichten Thomas Manns nach, die dieser vor allem in seinem Romanzyklus Joseph und seine Brüder vermittelt. Auf faszinierende Weise läßt er seine Leser nicht nur das literarische Kunstwerk der Josephsromane mit neuen Augen sehen, sondern vor allem auch den Schriftsteller und Kulturwissenschaftler Thomas Mann.In der Begegnung mit dem Alten Ägypten erschloß sich Thomas Mann eine kulturelle Tiefendimension der Zeit. Seine Josephsromane kreisen um die Frage, die auch Proust, Bergson und Freud beschäftigte: in welcher Weise die Vergangenheit unsere Gegenwart bestimmt, und sie geben darauf einige der klügsten Antworten. Gerade in seinen Einsichten zum Wesen des Mythos, zur Entstehung des Monotheismus, zum kulturellen Gedächtnis und zur historischen Anthropologie und Psychologie erweist sich Thomas Mann als einer der bedeutendsten Kultur- und Religionswissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Den bislang noch wenig erschlossenen Dimensionen seines Werkes geht Jan Assmann in seinem neuen Buch nach. Er beschreibt das Ägyptenbild der Josephsromane und vergleicht die Josephsgeschichte Manns mit der biblischen Erzählung sowie ihrer ägyptischen Urgestalt. Höchst aufschlußreich sind auch die abschließenden Vergleiche mit zeitgenössischen Werken wie Arnold Schönbergs Moses und Aron und Sigmund Freuds Der Mann Moses.
ASSMANN Hutschienenadapter für 1x Keystone Modul
Assmann
EUR 5,15
Keystone jack DIN rail mounting adapter - 1 Anschluss
Ist die Zeit aus den Fugen?: Aufstieg und Fall des Zeitregimes der Moderne
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
EUR 22,90
Philosophie - 21 cm Orig.-Pappband mit Umschlag 333 S
ASSMANN HDMI Anschlusskabel mit Verstärker, Länge 15 Meter, Ultra HD 4K mit 60Hz, 3D, HDMI 2.0, Ethernet, USB Stromversorgung, Schwarz
ASSMANN
EUR 61,85
Digitus HDMI High Speed Kabel,UHD, 15m, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt., Versand an Packstation möglich
Joseph und seine Brüder II: Text und Kommentar in einer Kassette (Thomas Mann, Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Werke, Briefe, Tagebücher)
S. FISCHER
EUR 96,00
Text und Kommentar in einer KassetteGebundenes BuchThomas Manns vierbändiger Josephroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1933 und 1943 erschienen, stand diese große biblische Erzählung von Anfang an konträr zur Nazi-Ideologie und gilt heute als großes Monument des Exils.Im Rahmen der 'Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe' wird dieses gigantische Werk zum ersten Mal textkritisch ediert. Der Kommentar dokumentiert das umfangreich überlieferte Archivmaterial - Manuskripte, Notizen, Materialien - und erschließt die ganze Vielfalt kulturgeschichtlicher Quellen, die dem Autor als Grundlage und Anregung diente. Ein besonderer Fokus liegt auf der Rezeption des Werks, die sich auf über zwanzig Jahre erstreckt.Der Textband dieser Kassette beinhaltet die Romane 'Joseph in Ägypten' (1936) und 'Joseph der Ernährer' (1943), der Kommentarband den Stellenkommentar zu diesen beiden Romanen sowie die Paralipomena, Materialien und Dokumente, Bibliographie und Register zur gesamten Tetralogie.