Elektroinstallation in wohngebauden

Elektroinstallation in Wohngebäuden: Handbuch für die Installationspraxis (VDE-Schriftenreihe - Normen verständlich Bd.45)
VDE VERLAG GmbH
EUR 36,00
Handbuch für die InstallationspraxisBroschiertes BuchIn der nunmehr neunten Auflage dieses Standardwerks kommen alle maßgeblichen Richtlinien, Normen und Vorschriften aus den relevanten Regelwerken zu Wort. Die entsprechenden Anforderungen werden beschrieben und so ausführlich wie nötig erläutert. Diese Kommentierungen richten sich dabei stets an den praktischen Erfordernissen aus.Erläutert werden Normen der Reihe DIN VDE 0100 und VDE 0855 sowie DIN 18012, DIN 18014, DIN 18015-1 bis -5.Berücksichtigung der jeweils aktuellen Ausgaben der:Technischen Anschlussbedingungen (TAB),Niederspannungsanschlussverordnung (NAV),Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR).Das VDE-Vorschriftenwerk unterliegt - wie alle technischen Regelwerke - einem ständigen Wandel. Seit Herausgabe der Vorauflage wurden zahlreiche DIN-VDE-Normen und VDE-Anwendungsregeln aktualisiert. So hat z. B. die DIN VDE 0603-1 eine umfassende Änderung notwendig gemacht, weil sie die Anforde-rungen aus der bisher gültigen DIN 43870 (der Norm für Zählerplätze) übernommen und aktualisiert hat. Ähnlich verhält es sich beim Thema Überspannungsschutz, der durch die aktualisierten Anforderungen aus DIN VDE 0100-443 sowie DIN VDE 0100-534 neu bewertet und erläutert werden musste.
Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home): Eine Analyse der Akzeptanz
Springer Vieweg
Neben der Beschreibung der Gebäudeautomation aus technischer Sicht und der Erläuterung der Akzeptanzforschung, erfolgt eine differenzierte Akzeptanzanalyse. Zum einen wird die bloße Einstellung der Menschen zur Gebäudeautomation in Wohngebäuden untersucht, zum anderen werden die Faktoren analysiert, die zu einer Anschaffung der Gebäudeautomation führen oder diese verhindern. Darüber hinaus wird die Nutzungsphase, genauer die Akzeptanz bei der tatsächlichen Nutzung betrachtet. Beleuchtet werden zudem die Potenziale dieser Technologie und deren Realisierung. 
LIUJINHAI Disjoncteur 2P, geschützt für die Verwendung des Luftverbrauchs insgesamt für die Nutzung von Wohngebäuden, 25A
LIUJINHAI
EUR 38,00
Dies ist ein guter Schalter, der die Schaltung vor Überstromschäden durch Überlast oder Kurzschluss schützt. Die schnelle Abschaltung gewährleistet einen zuverlässigen Lastbetrieb und verlängert die Lebensdauer des Leistungsschalters. Einfach und zuverlässig in der Anwendung, Schutz vor Kurzschluss und Überlast
TFA Dostmann LM37 Luxmeter, zur Kontrolle der Lichtverhältnisse, Nullpunkt-Kalibrierung
TFA Dostmann
EUR 80,19
Zur Kontrolle der Lichtverhältnisse an Arbeitsplätzen, in öffentlichen Gebäuden, Industrie- und Wohngebäuden, Lagerhallen, Film- und Fotostudios, automatische und manuelle Bereichsumschaltung, HOLD Funktion, Messrate 2 mal pro Sekunde, automatische Nullpunkt-Kalibrierung, Messbereich 0,00...40.000 lx / 0,0004000 fc, Auflösung 0,01 lx bzw. 0,001 fc, inkl. 9 V Blockbatterie.
Dehn trifasico Kombi-Ableiter DSH TNS 255 FM
Dehn
EUR 383,60
Mehrpoliger, anwendungsoptimierter Kombiableiter DEHNshield, Typ 1 + Typ 2 nach EN 61643-11 auf Funkenstreckenbasis.Platzsparende Funkenstreckentechnologie mit nur 1 TE / Pol ermöglicht kompakte Ausführung. Zum Schutz von Wohngebäuden und zum Einsatz in speziellen Anwendungen. Ermöglicht Endgeräteschutz. Zum Schutz vor Überspannungen, auch bei direkten Blitzeinschlägen. Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A¿ 2. Netzform DC ist nein. Netzform IT ist nein. Netzform TN ist ja. Netzform TN-C ist nein. Netzform TN-C-S ist nein. Netzform TN-S ist ja. Netzform TT ist ja. Netzform sonstige ist nein. Polzahl ist 4. Blitzstoßstrom (10/350 µs) ist 50 kA. Höchste Dauerspannung AC ist 255 V. Nennspannung AC ist 230 V. Schutzpegel ist 1,5 kV. Schutzpegel L-N ist 1,5 kV. Schutzpegel N-PE ist 1,5 kV. Folgestromlöschfähigkeit ist 25 kA. Spezifische Energie (W/R) ist 625 kJ/Ohm. Max. Leiterquerschnitt starr (ein-/mehrdrähtig) ist 35 mm². Max. Leiterquerschnitt flexibel (
Dehn 941400 Kombinierte Ableiter Shield TNS 255
Dehn
EUR 250,00
Mehrpoliger, anwendungsoptimierter Kombiableiter DEHNshield, Typ 1 + Typ 2 nach EN 61643-11 auf Funkenstreckenbasis.Platzsparende Funkenstreckentechnologie mit nur 1 TE / Pol ermöglicht kompakte Ausführung. Zum Schutz von Wohngebäuden und zum Einsatz in speziellen Anwendungen. Ermöglicht Endgeräteschutz. Zum Schutz vor Überspannungen, auch bei direkten Blitzeinschlägen. Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A - 2. Netzform DC ist nein. Netzform IT ist nein. Netzform TN ist nein. Netzform TN-C ist nein. Netzform TN-C-S ist nein. Netzform TN-S ist ja. Netzform TT ist nein. Netzform sonstige ist nein. Polzahl ist 4. Blitzstoßstrom (10/350 µs) ist 50 kA. Höchste Dauerspannung AC ist 255 V. Nennspannung AC ist 230 V. Schutzpegel ist 1,5 kV. Schutzpegel N-PE ist 1,5 kV. Folgestromlöschfähigkeit ist 25 kA. Spezifische Energie (W/R) ist 625 kJ/Ohm. Max. Leiterquerschnitt starr (ein-/mehrdrähtig) ist 35 mm². Max. Leiterquerschnitt flexibel (feindrähtig) ist 25 mm²
Elektroinstallation in Wohngebäuden: Handbuch für die Installationspraxis (VDE-Schriftenreihe - Normen verständlich Bd.45)
VDE VERLAG GmbH
EUR 36,00
Handbuch für die InstallationspraxisBroschiertes BuchIn der nunmehr neunten Auflage dieses Standardwerks kommen alle maßgeblichen Richtlinien, Normen und Vorschriften aus den relevanten Regelwerken zu Wort. Die entsprechenden Anforderungen werden beschrieben und so ausführlich wie nötig erläutert. Diese Kommentierungen richten sich dabei stets an den praktischen Erfordernissen aus.Erläutert werden Normen der Reihe DIN VDE 0100 und VDE 0855 sowie DIN 18012, DIN 18014, DIN 18015-1 bis -5.Berücksichtigung der jeweils aktuellen Ausgaben der:Technischen Anschlussbedingungen (TAB),Niederspannungsanschlussverordnung (NAV),Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR).Das VDE-Vorschriftenwerk unterliegt - wie alle technischen Regelwerke - einem ständigen Wandel. Seit Herausgabe der Vorauflage wurden zahlreiche DIN-VDE-Normen und VDE-Anwendungsregeln aktualisiert. So hat z. B. die DIN VDE 0603-1 eine umfassende Änderung notwendig gemacht, weil sie die Anforde-rungen aus der bisher gültigen DIN 43870 (der Norm für Zählerplätze) übernommen und aktualisiert hat. Ähnlich verhält es sich beim Thema Überspannungsschutz, der durch die aktualisierten Anforderungen aus DIN VDE 0100-443 sowie DIN VDE 0100-534 neu bewertet und erläutert werden musste.
Gebäudeautomation in Wohngebäuden (Smart Home): Eine Analyse der Akzeptanz
Springer Vieweg
Neben der Beschreibung der Gebäudeautomation aus technischer Sicht und der Erläuterung der Akzeptanzforschung, erfolgt eine differenzierte Akzeptanzanalyse. Zum einen wird die bloße Einstellung der Menschen zur Gebäudeautomation in Wohngebäuden untersucht, zum anderen werden die Faktoren analysiert, die zu einer Anschaffung der Gebäudeautomation führen oder diese verhindern. Darüber hinaus wird die Nutzungsphase, genauer die Akzeptanz bei der tatsächlichen Nutzung betrachtet. Beleuchtet werden zudem die Potenziale dieser Technologie und deren Realisierung. 
LIUJINHAI Disjoncteur 2P, geschützt für die Verwendung des Luftverbrauchs insgesamt für die Nutzung von Wohngebäuden, 25A
LIUJINHAI
EUR 38,00
Dies ist ein guter Schalter, der die Schaltung vor Überstromschäden durch Überlast oder Kurzschluss schützt. Die schnelle Abschaltung gewährleistet einen zuverlässigen Lastbetrieb und verlängert die Lebensdauer des Leistungsschalters. Einfach und zuverlässig in der Anwendung, Schutz vor Kurzschluss und Überlast
TFA Dostmann LM37 Luxmeter, zur Kontrolle der Lichtverhältnisse, Nullpunkt-Kalibrierung
TFA Dostmann
EUR 80,19
Zur Kontrolle der Lichtverhältnisse an Arbeitsplätzen, in öffentlichen Gebäuden, Industrie- und Wohngebäuden, Lagerhallen, Film- und Fotostudios, automatische und manuelle Bereichsumschaltung, HOLD Funktion, Messrate 2 mal pro Sekunde, automatische Nullpunkt-Kalibrierung, Messbereich 0,00...40.000 lx / 0,0004000 fc, Auflösung 0,01 lx bzw. 0,001 fc, inkl. 9 V Blockbatterie.
Dehn trifasico Kombi-Ableiter DSH TNS 255 FM
Dehn
EUR 383,60
Mehrpoliger, anwendungsoptimierter Kombiableiter DEHNshield, Typ 1 + Typ 2 nach EN 61643-11 auf Funkenstreckenbasis.Platzsparende Funkenstreckentechnologie mit nur 1 TE / Pol ermöglicht kompakte Ausführung. Zum Schutz von Wohngebäuden und zum Einsatz in speziellen Anwendungen. Ermöglicht Endgeräteschutz. Zum Schutz vor Überspannungen, auch bei direkten Blitzeinschlägen. Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A¿ 2. Netzform DC ist nein. Netzform IT ist nein. Netzform TN ist ja. Netzform TN-C ist nein. Netzform TN-C-S ist nein. Netzform TN-S ist ja. Netzform TT ist ja. Netzform sonstige ist nein. Polzahl ist 4. Blitzstoßstrom (10/350 µs) ist 50 kA. Höchste Dauerspannung AC ist 255 V. Nennspannung AC ist 230 V. Schutzpegel ist 1,5 kV. Schutzpegel L-N ist 1,5 kV. Schutzpegel N-PE ist 1,5 kV. Folgestromlöschfähigkeit ist 25 kA. Spezifische Energie (W/R) ist 625 kJ/Ohm. Max. Leiterquerschnitt starr (ein-/mehrdrähtig) ist 35 mm². Max. Leiterquerschnitt flexibel (
Dehn 941400 Kombinierte Ableiter Shield TNS 255
Dehn
EUR 250,00
Mehrpoliger, anwendungsoptimierter Kombiableiter DEHNshield, Typ 1 + Typ 2 nach EN 61643-11 auf Funkenstreckenbasis.Platzsparende Funkenstreckentechnologie mit nur 1 TE / Pol ermöglicht kompakte Ausführung. Zum Schutz von Wohngebäuden und zum Einsatz in speziellen Anwendungen. Ermöglicht Endgeräteschutz. Zum Schutz vor Überspannungen, auch bei direkten Blitzeinschlägen. Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A - 2. Netzform DC ist nein. Netzform IT ist nein. Netzform TN ist nein. Netzform TN-C ist nein. Netzform TN-C-S ist nein. Netzform TN-S ist ja. Netzform TT ist nein. Netzform sonstige ist nein. Polzahl ist 4. Blitzstoßstrom (10/350 µs) ist 50 kA. Höchste Dauerspannung AC ist 255 V. Nennspannung AC ist 230 V. Schutzpegel ist 1,5 kV. Schutzpegel N-PE ist 1,5 kV. Folgestromlöschfähigkeit ist 25 kA. Spezifische Energie (W/R) ist 625 kJ/Ohm. Max. Leiterquerschnitt starr (ein-/mehrdrähtig) ist 35 mm². Max. Leiterquerschnitt flexibel (feindrähtig) ist 25 mm²