Utz maas

Was ist deutsch? Die Entwicklung der sprachlichen Verhältnisse in Deutschland
Wilhelm Fink
EUR 106,00
SPRACHWISSENSCHAFTEN - MAAS, U., Was ist Deutsch? Die Entwicklung der sprachlichen Verhältnisse in Deutschland. Paderborn, Fink, 2012. Gr.-8°. Mit Tab., Abb. u. Faks. 532 S. OPbd. m. OU. - Gutes bis sehr gutes Ex.
Sanieren statt Liquidieren: Neue Wege zur nachhaltigen Unternehmenssanierung.
NWB Verlag
EUR 79,00
Neue Wege zur nachhaltigen UnternehmenssanierungBroschiertes BuchSanierung durch Insolvenz: Lösungsorientierter Leitfaden für die Praxis, von erfahrenen Sanierungspraktikern verfasst.In der öffentlichen Wahrnehmung wird eine Insolvenz meist mit dem endgültigen Scheitern eines Unternehmens gleichgesetzt. Und selbst gestandene Unternehmensführer und -berater verkennen die Chancen, die eine Sanierung durch Insolvenz insbesondere seit dem Inkrafttreten des ESUG im Jahr 2012 bietet.Dieses Praxishandbuch zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten diese Sanierungsoption in der Praxis bietet. Es zeigt Risiken, Chancen und notwendige Voraussetzungen auf und erläutert den Ablauf einer Sanierung durch Insolvenz. Wichtige Instrumente wie Eigenverwaltung, Insolvenzplan und Schutzschirmverfahren sowie die professionelle Vorbereitung eines Verfahrens werden von den Autoren eingehend dargestellt. Anschauliche Beispiele, konkrete Anleitungen, Hilfestellungen und Tipps unterstützen Sie bei der praktischen Arbeit.2., vollständig aktualisierte und überarbeitete Auflage.Aus dem Inhalt:Darstellung "Werkzeug" ESUG.Gläubigerrolle.Ablauf der Eigenverwaltung.Verfahrensvorbereitung.Maßnahmen nach Eröffnung.Vorgehensweise im eröffneten Verfahren.Insolvenzplan.Dept-Equity-Swap.Steuern im Planverfahren.Praxisfall.D&O-Versicherung.Musteranträge.
Alternativräume der Sprachdynamik
V&R unipress
EUR 65,00
SPRACHWISSENSCHAFTEN - KANNGIESSER, S., Alternativräume der Sprachdynamik. Versuch über die Determination der grammatischen Kontingenz. Hrsg. v. Utz Maas, zsgst. v. Andreas Bulk. Göttingen, V & R Unipress, 2006. Gr.-8°. 369 S. OPbd. - Sehr gutes Ex.
Migrationslinguistik. Eine kritische Betrachtung von drei ausgewählten Forschungswerken von John Peterson, Thomas Krefeld und Utz Maas
GRIN Verlag
EUR 13,99
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Theorien und Methoden der Sprachkontaktforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Besonders seit der seit 2015 verlaufenden "Flüchtlingskrise" in Deutschland gewinnt die Migrationslinguistik wieder an Bedeutung. Maßgeblicher Grund dafür sind die zunehmend sukzessiven Übergänge, die zwischen den verschiedenen Kulturen und den Sprachgemeinschaften hervorgerufen werden. Aber was ist "Migrationslinguistik"? Um sich dieser Frage annähern zu könne, werden innerhalb der Arbeit zunächst die Forschungswerke von John Peterson, Thomas Krefeld und Utz Maas inhaltlich kritisch vorgestellt. Um dabei möglichst einheitlich vorzugehen, wird sich an folgenden Punkten orientiert: Erstens eine kurze Information zum jeweiligen Autor, zweitens die Rahmeninformationen zum Werk (Titel, Erscheinungsjahr, Umfang etc.), drittens die Zielgruppe sowie viertens die Wiedergabe des Inhalts. Dem schließt sich eine vergleichende, kritische Reflexion der drei Forschungswerke an. Verfügen die Autoren über genügend wissenschaftlichen Hintergrund für das Thema der Migrationslinguistik? Wie definieren sie die Migrationslinguistik? Worin unterscheiden sich ihre Werke? Gibt es Gemeinsamkeiten und welche neuen Inhalte und Resultate sind in den Forschungswerken zu finden? Ein generelles Fazit soll zu eine grobe Orientierungsmöglichkeit bieten können im immer weiter wachsenden und wichtigeren Feld der Sprachkontaktforschung.
Sprachwissenschaft und Volkskunde
VS Verlag für Sozialwissenschaften
EUR 54,99
In diesem Buch werden die Gemeinsamkeiten von Sprachwissenschaft und Volkskunde auf der Grundlage von fachwissenschaftlichen Überblicken sowie von Einzeluntersuchungen diskutiert